XY-Fall im April 2009 – Lebenslange Haft für Heikes Mörder

30. August 2017 blogxy.de 0

Mehr als 30 Jahre nach dem Mord an der damals 18-jährigen Heike Wunderlich ist der heute 62-jährige Helmut S. vom Landgericht Zwickau zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der heute schwer von einem Schlaganfall und Alkoholmissbrauch gezeichnete Mann die junge Frau aus Altensalz in Sachsen am 9. April 1987 zunächst vergewaltigte und dann ermordete. Aufgrund der Brutalität der Tat stellte das Gericht außerdem die besondere Schwere der Schuld fest, was eine vorzeitige Haftentlassung erschwert.

Im April 2009 war in Aktenzeichen XY … ungelöst über den Fall berichtet worden, doch erst im März 2016 konnte der mehrfach vorbestrafte Mann aus Gera als Tatverdächtiger ermittelt werden. Eine neuerliche DNA-Untersuchung mit aktuellen kriminaltechnischen Möglichkeiten brachte die Beamten damals auf die Spur des Rentners, der nun nach 43 Verhandlungstagen verurteilt wurde.

XY wird 50! Der “Geburtstagsfahrplan”

29. August 2017 blogxy.de 0

Kennen Sie noch den Song “San Francisco” von Scott McKenzie? Das Lied war eine der Hymnen der Hippie-Bewegung der späten 60er-Jahre und schaffte es im Oktober 1967 an die Spitze der deutschen Singlecharts. Zu diesem damaligen Nummer-1-Hit und Flower Power wollte […]

Vorschau: Aktenzeichen XY am 9. August 2017

8. August 2017 blogxy.de 0

In der 522. Ausgabe von “Aktenzeichen XY … ungelöst” bittet die Kriminalpolizei die ZDF-Zuschauer am morgigen Mittwochabend gleich im Fall dreier Tötungsdelikte um Mithilfe. Neben dem “Cold Case” Wilhelm Rettberger, der vor über 33 Jahren in Nienburg an der […]