Husky-Besitzer nach Überfall gefasst

Und es gibt noch eine weitere positive Nachricht vor der heutigen XY-Sendung. Auch heute wird Rudi Cerne wieder über einen gelösten Fall mehr berichten können. Der in der Januar-Ausgabe von XY gesuchte Mann mit Husky am Berliner U-Bahnhof Mierendorffplatz, der am 22. Januar 2012 gegen 3 Uhr nachts in Berlin-Charlottenburg ein älteres Ehepaar überfallen haben soll, ist laut der Facebook-Seite von e110.de gefasst worden, da ihn ein Zuschauer erkannt hatte. Seinen Husky hat er demnach übrigens nicht mehr.

Ihnen gefällt dieser Artikel?

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*