News zur heutigen Sendung

Nach einer kurzen Pause auf blogxy.de in den letzten Tagen geht es heute Abend mit der neuen Ausgabe von Aktenzeichen XY und den aktuellsten Nachrichten hierzu weiter.

Verschiedene Medien berichten über die Fälle von heute Abend. So berichtet die Regionalausgabe München der Bild online, dass in der Sendung eine Serie von Raubüberfällen zwischen Dezember 2011 und März 2012 behandelt werden soll. Ein Raubüberfall auf einen Verbrauchermarkt im bayrischen Burgoberbach soll evtl. im Zusammenhang mit drei ähnlichen Delikten in Baden-Württemberg stehen. Hierüber berichtet auch frankenfernsehen.tv.

Auch die Polizeiinspektion Celle fahndet am heutigen Mittwoch bei XY nach einem Raubüberfall auf einen REAL-Markt nach dem Täter.

Des Weiteren berichtet T-Online, dass in der Sendung die Tötung einer 26jährigen in Thale neu aufgerollt werden soll. Die Leiche der jungen Frau war im Dezember 2011 nach einem Wohnungsbrand entdeckt worden. Schon damals hatte die Obduktion ergeben, dass die Krankenschwester bereits vorher erstochen worden war.
Auch der Mord an dem Münchener Karl Radmiller soll erneut aufgerollt werden.

Die Identität einer im hessischen Mühltal gefundenen Leiche ist geklärt. Auch in diesem Fall erhofft sich die Kriminalpolizei laut Welt weitere Erkenntnisse durch eine Veröffentlichung des Falls bei Aktenzeichen XY am heutigen Abend.

Nach der Geiselnahme eines Berliner Geschäftsmannes in Storkow, der in der Nacht zum vergangenen Samstag gewaltsam entführt worden war und am Sonntagmorgen fliehen konnte steht fest, dass es sich bei dem Entführer um den gleichen Mann handelt, der vor einem guten Jahr, auch die Unternehmerfamilie Pepper bedrohte und einen Leibwächter lebensgefährlich verletzte. Die Polizei vermutet den Entführer noch in der Nähe und wird am Mittwochabend die Fernsehfahnung nutzen.

Ihnen gefällt dieser Artikel?

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. XY vom 10.10.12 in den Medien | Der Aktenzeichen XY - Blog
  2. Aufregende Tage - XY gelöst (?) | Der Aktenzeichen XY - Blog
  3. Aktenzeichen XY vom 25. September 2013 | Der Aktenzeichen XY - Blog

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*