Vorschau: Aktenzeichen XY am 13. Juni 2018

12. Juni 2018 blogxy.de 3

In der Vorschau zur XY-Sendung im August 2017 berichtete blogxy.de über die Ausstrahlung des Filmfalls zum Mord an Wilhelm Rettberger. Der 49-jährige Hobbyangler aus Nienburg (Niedersachsen) hatte sich im Juni 1984 auf den Weg zum dortigen Weserwall gemacht, um nach Würmern zu suchen. Am nächsten Morgen gegen 6.50 Uhr fanden dann Passanten an der Uferbefestigung in Höhe des Bürgermeister-Stahn-Walls seine Leiche. 34 Jahre nach dem Mord führte nun der Hinweis einer XY-Zuschauerin auf die Spur […]

No Picture

XY-Fall im Juni 1992 – Mord an Stephanie D. († 10) geklärt

6. März 2018 blogxy.de 0

Im August 1991 verschwand die 10-jährige Stephanie D. aus Weimar beim Spielen mit ihren Geschwistern und einer Freundin spurlos. Ein bis zum gestrigen Montag unbekannter Mann hatte das Mädchen nach Aussagen der Kinder damals angesprochen und weggelockt. Zwei Tage später wurde Stephanie dann entdeckt: Ihr Leichnam lag unter der Teufelstalbrücke der A4. Nach Informationen des MDR ist der Fall nun, nach beinahe 27 Jahren, geklärt. Nachdem die zuständige Sonderkommission den Fall im November 2016 neu aufgerollt hatte und im Herbst 2017 von einer “heißen Spur” die Rede war, wurde der 65-jährige LKW-Fahrer Hans-Joachim G. in seiner Wohnung in Berlin festgenommen. Hierbei leistete der wegen Sexualdelikten vorbestrafte Mann zunächst Widerstand, legte dann aber noch an Ort und Stelle ein Teilgeständnis ab.

Der Mann, welcher in Weimar geboren wurde und kurz nach der Wende nach Berlin zog, erhielt bereits zu DDR-Zeiten eine erste Bewährungsstrafe und wurde schließlich 1996 vom Landgericht Gera wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern zu einer mehrjährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Derzeit sitzt er in Untersuchungshaft in der JVA Goldlauter. Dieses Mal führte nicht XY, sondern die Ausstrahlung in der MDR-Sendung Kripo live die Ermittler auf die entscheidende Fährte. Ein Zuschauer hatte sich erinnert, zum Tatzeitpunkt auf der Teufelstalbrücke einen Mann beobachtet zu haben, der etwas von der Brücke warf. Daraufhin hatte sich der Zeuge, welcher damals als Pannenhelfer arbeitete, das Autokennzeichen des Kleintransporters gemerkt.

XY-Update – Dezember 2017

19. Dezember 2017 blogxy.de 0

Kurz vor dem Jahresende des XY-Jubiläumsjahres 2017 gerät noch einmal Bewegung in einige Fälle der letzten Ausgaben – aber auch ein Mordfall aus dem Jahre 1992 wird derzeit vor dem Frankfurter Landgericht verhandelt. Angeklagt ist dort der 64-jährige John A., der zwischen August 1991 und Januar 1992 in Schweden auf 11 Migranten schoss und dabei einen Iraner tötete. Wegen seiner Tatausführung – bei den Taten verwendete er eine Laserzieleinrichtung – wurde er in Schweden unter […]

Vorschau: Aktenzeichen XY am 14. Januar 2015

7. Januar 2015 blogxy.de 0

Zunächst wünsche ich allen Lesern des Blogs ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2015 mit vielen Höhepunkten. Ein Höhepunkt steht für das kommende Jahr bereits fest. 2015 wird Aktenzeichen XY … ungelöst 500 Ausgaben alt. Bis dahin liegen aber noch einige hoffentlich erfolgreiche Sendungen vor uns. Heute in einer Woche wird Ausgabe Nr. 490 ausgestrahlt – die Vorschau! Als Putzmann verkleidet – Bankräuber macht große Beute Eine Sparkassenfiliale wird innerhalb von 15 Monaten zweimal überfallen. Der […]

Aktenzeichen XY vom 7. Mai 2014

12. Mai 2014 blogxy.de 0

Noch in der Sendung berichtete Alfred Hettmer – der Leiter des Aufnahmestudios – von zwei ganz konkreten Hinweisen im Mordfall Sandra Zimmermann aus dem Jahre 1992. Ein Anrufer hatte angegeben, dass ihm ein Freund anvertraut habe, eine riesengroße Dummheit gemacht zu haben, ein anderer berichtete von einem Mann, der ihm gegenüber mit einer Vergewaltigung geprahlt hatte. Neben diesen beiden Anrufen, in welchen jeweils ein Name genannt werden konnte, gingen im erschütternden Mordfall an der 17-Jährigen […]

Vorschau: Aktenzeichen XY am 7. Mai 2014

6. Mai 2014 blogxy.de 0

Am morgigen Mittwochabend gibt es um 20.15 Uhr die neuste Ausgabe von Aktenzeichen XY … ungelöst. Nach jetzigem Stand werden dort 2 Morde aufgegriffen, welche bereits für vorherige Sendungen vorgesehen waren. Außerdem wird ein Kandidat für den XY-Preis 2014 vorgestellt. Die Vorschau von e110.de nun hier – wie gewohnt mit weiterführenden Links und Erläuterungen. Vergewaltigt und ermordet – Furchtbares Verbrechen an einer 17-Jährigen 1992: Eine junge Frau auf dem Heimweg von ihrem Freund. An diesem […]