Rückblick: XY Spezial – Wo ist mein Kind

27. Mai 2014 blogxy.de 0

Sechs Tage ist die XY-Spezialsendung „Wo ist mein Kind?“ nun her. In allen vorgestellten Fällen war die Resonanz des Publikums positiv. Allein in den Fällen Anita Richter, Diana Ferch und Pierre Pahlke gingen nach der Ausstrahlung über 120 Hinweise ein. Ein Rückblick. Die mit Abstand meisten Hinweise gingen im Fall des seit dem 17. September 2013 vermissten Pierre Pahlke aus Essen ein. Der aufgrund von Komplikationen bei seiner Geburt geistig behinderte junge Mann, hatte am […]

Vorschau: XY Spezial – Wo ist mein Kind

20. Mai 2014 blogxy.de 1

Morgen abend gibt es die nunmehr 5. Sondersendung von Aktenzeichen XY unter dem Titel „Wo ist mein Kind?“. Fünf Fälle von vermissten Kindern und jungen Erwachsenen zwischen 14 und 29 Jahren werden vorgestellt, deren Familien inständig auf Hinweise der XY-Zuschauer hoffen. Anita Richter Die damals 14-Jährige Anita Richter aus Schwerin wird seit Freitag, dem 11. Juni 1999, vermisst. Sie stieg um 17.12 in die Buslinie 6 von Raben Steinfeld (Landkreis Ludwigslust-Parchim) nach Schwerin und wurde […]

Aktenzeichen XY vom 7. Mai 2014

12. Mai 2014 blogxy.de 0

Noch in der Sendung berichtete Alfred Hettmer – der Leiter des Aufnahmestudios – von zwei ganz konkreten Hinweisen im Mordfall Sandra Zimmermann aus dem Jahre 1992. Ein Anrufer hatte angegeben, dass ihm ein Freund anvertraut habe, eine riesengroße Dummheit gemacht zu haben, ein anderer berichtete von einem Mann, der ihm gegenüber mit einer Vergewaltigung geprahlt hatte. Neben diesen beiden Anrufen, in welchen jeweils ein Name genannt werden konnte, gingen im erschütternden Mordfall an der 17-Jährigen […]

Vorschau: Aktenzeichen XY am 7. Mai 2014

6. Mai 2014 blogxy.de 0

Am morgigen Mittwochabend gibt es um 20.15 Uhr die neuste Ausgabe von Aktenzeichen XY … ungelöst. Nach jetzigem Stand werden dort 2 Morde aufgegriffen, welche bereits für vorherige Sendungen vorgesehen waren. Außerdem wird ein Kandidat für den XY-Preis 2014 vorgestellt. Die Vorschau von e110.de nun hier – wie gewohnt mit weiterführenden Links und Erläuterungen. Vergewaltigt und ermordet – Furchtbares Verbrechen an einer 17-Jährigen 1992: Eine junge Frau auf dem Heimweg von ihrem Freund. An diesem […]

Aktenzeichen XY vom 16. April 2014

22. April 2014 blogxy.de 0

Die Ostertage sind vorbei und 5 Tage seit der aktuellsten Ausgabe von Aktenzeichen XY … ungelöst am letzten Mittwoch vergangen. Insgesamt blieb die Zuschauerresonanz – trotz wieder einmal hervorragender Quoten – verhalten. Ein Überblick… Nach Informationen von Focus online gingen die meisten Hinweise zur XY-Topfahnung nach Pajazit Hasani (Spitzname „Xiti“) ein. Der 39-Jährige steht in dringendem Tatverdacht, am Samstag, den 5. April diesen Jahres einen 37 Jahre alten Serben nach einem Streit erstochen zu haben. […]

Vorschau: Aktenzeichen XY am 16. April

12. März 2014 blogxy.de 1

Eine ungewöhnlich lange Pause liegt dieses Mal zwischen den beiden XY-Ausgaben Februar und April. Nun ist auf e110.de zumindest schon einmal die thematische Vorschau auf die kommende XY-Sendung in gut einem Monat erschienen. Wie gewohnt wird diese auf blogxy.de durch weiterführende Links ergänzt. Der aktuelle Vorschau-Artikel wird ständig erweitert, sobald sich neue Hinweise auf die in der Sendung behandelten Fälle ergeben. Gar nicht lustig – Räuber im Jux-Kostüm gibt Polizei Rätsel auf Ein seltsamer Bankraub: […]

Aktenzeichen XY vom 5. Februar 2014

12. Februar 2014 blogxy.de 0

Eine Woche ist seit der letzten Ausgabe von XY vergangen. Noch in der Abfrage am Ende der Sendung konnte Alfred Hettmer von einer ersten heißen Spur im Falle des Vergewaltigers in München berichten. Eine Zeugin gab an dem Mann ebenfalls begegnet zu sein. Der auffällige Täter mit dem Goldzahn, dessen Phantombild in der Sendung gezeigt worden war, hatte im Mai 2013 eine 30-jährige Erzieherin am General-Kalb-Weg vergewaltigt. Nun meldete sich eine weitere Frau, welcher der […]

Vorschau: Aktenzeichen XY am 5. Februar 2014

4. Februar 2014 blogxy.de 1

Am morgigen Mittwoch, den 5. Februar 2014, bittet Rudi Cerne die Zuschauer wieder um Mithilfe in einigen brutalen und bis heute ungeklärten Fällen. Ein besonders tragischer Fall hat sich in Fechenheim zugetragen, dort wurde ein Angler so brutal zusammengeschlagen, dass er sich von den Folgen nicht mehr erholen sollte. Ein Ausblick auf die morgige Sendung. Überfall auf Angler – Opfer stirbt an Verletzungen  Das Mainufer ist ein beliebter Ort für Angler. Auch ein 66-jähriger Rentner zählt […]