XY-Fall im September 2014 – Festnahme im Mordfall Johanna

26. Oktober 2017 blogxy.de 0

In der 486. Ausgabe von Aktenzeichen XY … ungelöst am 24. September 2014 berichtete Rudi Cerne vom Mord an der 8-jährigen Johanna B. aus Ranstadt-Bobenhausen (Wetteraukreis, Hessen).  Die Schülerin war am 2. September 1999 spurlos verschwunden. Sieben Monate später wurde dann der skelettierte Leichnam des jungen Mädchens in der Nähe der A5 bei Alsfeld-Lingelbach gefunden.

Auf einer eigens einberufenen Pressekonferenz erklärte Thomas Hauburger (Staatsanwaltschaft Gießen): “Ein 41-Jähriger wurde von der Polizei Gießen in Friedrichsdorf festgenommen. Er wurde noch am Abend dem Haftrichter vorgeführt.” Der ledige und kinderlose Mann ist weitgehend geständig und soll Johanna im Jahr 1999 gefesselt, missbraucht und schließlich getötet haben. Auf seine Spur kam die Polizei durch einen Vorfall im August 2016. Damals war der Tatverdächtige dabei beobachtet worden, wie er eine 14-Jährige in einem Maisfeld fesselte. Umfangreiche Untersuchungen, bei denen auch kinderpornographisches Material bei dem 41-Jährigen sicher gestellt wurde, führten nun auf die Spur des Mannes.

Vorschau: Aktenzeichen XY am 5. Oktober 2016

4. Oktober 2016 blogxy.de 0

Am 9. Februar 1990 stellte Eduard Zimmermann als letzten Studiofall der Sendung das mysteriöse Verschwinden der 41-jährigen Birgit Meier aus Brietlingen-Moorburg (Landkreis Lüneburg) vor. Wie die Staatsanwaltschaft Lüneburg heute bekannt gab, konnte dieser sog. “Cold Case” nach 27 Jahren höchstwahrscheinlich aufgeklärt werden. Durch neueste forensische Methoden konnte auf einer – bereits damals im Haus des Tatverdächtigen sichergestellten – Handfessel die DNA der vermissten Birgit Meier festgestellt werden. Der schon 1989 in den Fokus der Ermittlungen […]

Traurige Gewissheit: Peggy († 9) ist tot

4. Juli 2016 blogxy.de 1

Nun ist es traurige Gewissheit: Ein Pilzsammler hat am Wochenende laut Informationen der Welt die sterblichen Überreste der vor 15 Jahren spurlos verschwundenen Peggy Knobloch gefunden. Der Fundort zwischen Rodacherbrunn in Thüringen und Nordhalben in Oberfranken liegt nur wenige Kilometer vom früheren Wohnort des Mädchens entfernt. Endgültige Gewissheit brachte der Staatsanwaltschaft Gera am heutigen Dienstag ein DNA-Abgleich. Die 9-jährige Peggy Knobloch aus dem oberfränkischen Lichtenberg verschwand am 7. Mai 2001 auf dem Heimweg von der […]

Aktenzeichen XY vom 14. Oktober 2015

21. Oktober 2015 blogxy.de 1

Nur einen Tag hat es nach der 500. Sendung bis zum ersten Fahndungserfolg gedauert. Am vergangenen Donnerstag wurde im bayrischen Memmingen ein 25-jähriger Mann in der elterlichen Wohnung festgenommen, der dringend verdächtigt wird, der gesuchte Messerstecher aus dem Frankfurter Bahnhofsviertel zu sein. Auch in den anderen Fällen gab es viele Hinweise – so viele, dass Alfred Hettmer noch in der Sendung darum bat, zu einigen Hinweisgebieten nicht mehr anzurufen. Der Rückblick. 5,84 Millionen Zuschauer schalteten […]

35 Jahre ungelöst – der Mord an Manuela Bülow

14. April 2015 blogxy.de 1

Der Schulweg der kleinen Manuela Bülow aus dem Lübecker Stadtteil St. Lorenz-Süd war lediglich 400 Meter lang. Dennoch verschwand sie am 9. September 1980 spurlos. War ein harmloser Dumme-Jungen-Streich mitursächlich für den Tod der Siebenjährigen? Der Tag des Verschwindens von Manuela jährt sich bald zum 35. Mal – trotz einer zwischenzeitlichen Festnahme und eines bundesweit aufsehenerregenden Indizienprozesses konnte der Täter bis heute nicht überführt werden. Der 9. September 1980 ist ein verregneter Spätsommertag. Manuela, die […]

Aktenzeichen XY vom 29. Oktober 2014

30. Oktober 2014 blogxy.de 1

Bereits im Jahr 1963, also rund 5 Jahre vor Sendebeginn von Aktenzeichen XY … ungelöst, führten ARD und ZDF die ersten gemeinsamen Quotenmessungen durch. Ein an den Fernseher angeschlossenes Zusatzgerät namens Tammeter registrierte die Fernsehgewohnheiten des jeweiligen Haushaltes und lieferte die Ergebnisse 4 Wochen später an die eigens gegründete Firma “Infratam” in Wetzlar. 51 Jahre später erhebt die “Gesellschaft für Konsumforschung” (GfK) das Fernsehverhalten in 5.000 repräsentativen Haushalten mit rund 10.500 Personen sekundengenau. Die ausgewerteten […]

Vorschau: Aktenzeichen XY am 29. Oktober 2014

10. Oktober 2014 blogxy.de 0

Der Oktober steht ganz im Zeichen des XY-Preises, der seit 2002 unter Schirmherrschaft des Bundesinnenministeriums vergeben wird. Auch in diesem Jahr wurden 5 mutige Bürger für ihren Einsatz im Zeichen der Zivilcourage ausgezeichnet. In der Sendung am 29. Oktober werden die diesjährigen Preisträger noch einmal über ihre Fälle sprechen. Außerdem sind bis heute auf e110.de vier neue (Film-)Fälle in der Vorschau zu finden, die im XY-Blog näher erläutert werden. Dieser Beitrag wird bis zur Sendung […]

Aktenzeichen XY vom 24. September 2014

25. September 2014 blogxy.de 0

Ein Kindermord, ein Mord an einer kranken alten Dame, zwei Vermisstenfälle, eine Vergewaltigung und ein Raubüberfall auf einen Juwelier. Aktenzeichen XY … ungelöst war gestern wahrlich nichts für schwache Nerven. Umso größer waren die Zuschauerreaktionen – vor allem im Fall des Mordes an der 8-jährigen Johanna B.. Eine Zusammenfassung. Erster Fall der Sendung war der Mord an der 8-jährigen Johanna B. aus Ranstadt-Bobenhausen (Wetteraukreis, Hessen). Am 2. September 1999 hatte die Schülerin zunächst eine Freundin […]